Rohrsanierung in Hagen - Rohrreinigung Schilling überzeugt durch innovative und kundenfreundliche Verfahren

Den Rohrleitungen in einem Haus wird im Alltag wenig Beachtung geschenkt. Die Be- und Entwässerung wird als selbstverständlich hingenommen. Dass sie das nicht ist, wird oft erst dann klar, wenn es bereits zu spät und eines der Rohre gebrochen ist. Auf Sie kommt dann nicht nur die Behebung eines Wasserschadens zu, sondern Sie müssen auch Verantwortung für ein etwaiges Austreten giftigen Abwassers in die Umwelt übernehmen.:

Lassen Sie es am besten gar nicht erst so weit kommen und wenden Sie sich an unseren Fachbetrieb für Rohr- und Kanaltechnik. Wir übernehmen auf Wunsch die regelmäßige Inspektion Ihrer Leitungen in Hagen und dem nahen Umkreis. Dadurch bleiben Schäden nicht lange unentdeckt und können von uns innerhalb kurzer Zeit im Rahmen einer Rohrsanierung behoben werden. Dafür haben wir eine nicht nur preislich attraktive Lösung für Sie auf Lager – kontaktieren Sie uns für weitere Informationen!

Entdecken Sie die vorteilhafte Rohrinnensanierung in Hagen

Zeitaufwand, hohe Kosten, Lärmentwicklung und Schmutzansammlung – das sind alles Dinge, mit denen Sie rechnen müssen, wenn Rohre durch Grabungsarbeiten ausgetauscht werden. Ganz im Gegenteil zur sogenannten Inlinersanierung. Dieses Verfahren hat sich als äußerst effektiv und zugleich kostensparend erwiesen. Deshalb prüft Rohrreinigung Schilling in Hagen stets individuell, ob diese Art der Rohrsanierung vorgenommen werden kann. In den meisten Fällen ist dies problemlos möglich.

Folgende Schritte sind für eine erfolgreiche Sanierung mittels Inliner nötig:

  • Ein Fräsroboter wird zur Reinigung der Rohrinnenwände eingesetzt.
  • Ein schlauchartiges Gewebe – der Inliner – wird mit einem Epoxidharz getränkt und so lange gewalzt, bis er die richtige Wandstärke aufweist.
  • Mit einem Spezialgerät wird der Gewebeschlauch in die beschädigte Rohrleitung eingebracht.
  • Das Epoxidharz wirkt wie ein Kleber, der den Schlauch mit dem Rohrabschnitt verbindet und alles nahtlos abdichtet.
  • Zuläufe, die bei diesem Vorgang verschlossen wurden, werden aufgefräst.

Jetzt unverbindlich anfragen:

0233 159 796 221

Instandhaltung oder Notfall – die Inlinersanierung eignet sich in vielen Fällen

Sie sind unvermittelt auf feuchte Stellen an den Wänden oder am Boden gestoßen? Hier liegt ein Hinweis auf eine Rohrleckage vor. Handeln sie am besten umgehend, um den Umfang des Schadens und die Ursache schnellstmöglich zu klären. Notfällen dieser Art begegnen wir in Hagen und Umgebung mit einem schnellen, aber routinierten Vorgehen. Zögern Sie nicht, uns auch an Wochenenden und Feiertagen oder in der Nacht zu kontaktieren – unser Notdienst schläft nie!

Sie möchten mehr zum Thema Rohrsanierung erfahren? Wir geben Ihnen gerne telefonisch Auskunft!

Jetzt unverbindlich anfragen:

0233 159 796 221

Ihre Vorteile

  • Kostenlose Beratung
  • Keine langen Wartezeiten
  • Einsatz modernster Geräte
  • Keine An-/Abfahrtkosten

Unsere Öffnungszeiten

Mo.–So. 24 Stunden geöffnet

Kontaktieren Sie uns!

* erforderlich